Skip to content

Buchankündigung: ‚Andererseits/ Therese‘ von Sabine Dreßler

Oktober 4, 2015

Am 30. Oktober erscheint der Roman Andererseits/Therese von Sabine Dreßler. Er besteht aus zwei Büchern in einem – was auch das Konzept der Reihe ‚Zwiebook‘ ist. Hierbei handelt ‚Therese‘ von einer Frau, die ungewollt Mutter wird. Die Autorin beschäftigt sich auch wissenschaftlich mit Mutterschaft und Geschlechterrollen.

Der Pressetext:

Therese spricht nicht gern mit Menschen, sie presst sie lieber in Tortendiagramme. Beziehungen erträgt sie nur, wenn der andere sie nicht braucht. Ihren Chef hasst sie. Kinder sind ihr egal. Als sich Fremdgewebe in ihrem Uterus einnistet, will sie es abtreiben, bevor der Zellklumpen ein Gesicht bekommt und dann erfahren muss, wie unfähig sie ist, sich um ihn zu kümmern. Weil aber niemand ihre Ängste versteht, schon gar nicht ihr schnauzbärtiger Frauenarzt, wird sie Mutter und gibt ihr Bestes.

Dieses Buch besticht durch eine feine Situationskomik, mit der Sabine Dreßler die aufgeblähten Erwartungen an Mütter in unserer Gesellschaft schonungslos aufs Korn nimmt. Zugleich zeichnet die Autorin mit prosaischer Leichtigkeit das Portrait einer Eigenbrötlerin, deren persönliches Scheitern an diesen Imperativen zutiefst berührt. Therese wächst einem ans Herz. Man leidet mit ihr und amüsiert sich dabei köstlich.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: