Skip to content

Unterstützung für geflüchtete Familien

März 17, 2015

Zwei Aufrufe zur konkreten Unterstützung von geflüchteten Familien sind sehr aktuell:

  1. „Die Flucht der Familie aus Damaskus bis nach Deutschland war dramatisch (…). Im Sommer 2014 schafft es die Familie nach Kaarst (NRW). Dort kommen Eltern und Kind endlich zu Ruhe. Sie lernen deusch und werden durch einen Helferkreis unterstützt. Rayan geht in die Kita, sogar ein erstes Arbeitsplatzangebot liegt vor, schreibt Grünberg. Doch der Asylantrag in Bulgarien wird der Familie zum Verhängnis: Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge lehnte den Asylantrag ab. Die Familie soll nach Bulgarien zurück, schreibt die Behörde. Antje Grünberg und die anderen Helfer der Familie aus Kaarst sind schockiert, denn in Bulgarien leiden viele Flüchtlingsfamilien unter Not und Obdachlosigkeit.“ Hier die Petition zum Bleiberecht der Familie, über die auch Proasyl berichtet.
  2. Dieser Aufruf ging kürzlich durch einige soziale Medien: „*Praktische Solidarität für junge Familie dringend nötig!* Eine junge Familie (alleinerziehende Mutter und drei Kinder) braucht dringend praktische Solidarität. Die Familie lebt seit der Räumung der Gerhard Hauptmann Schule in der Ohlauer Straße in ständiger Unsicherheit und von Obdachlosigkeit bedroht. Behörden und Ämter versagen der Familie Schutz und ihre Grundrechte zu sichern, stattdessen werden ihnen diese verwehrt. Konkrete Solidarität ist sehr wichtig, damit die Familie weiter für ihre Rechte kämpfen kann. Bitte meldet euch, falls ihr in der Lage seid, etwas zur Unterstützung beizutragen! Im Moment wird folgendes benötigt:

  1. Finanzielle Unterstützung:
    – 2 x 29 Euro für Schülertickets monatlich
    – 2 x ca. 30 Euro monatlich für Schulessen
    – Geld für Essenseinkäufe und Kleidung
  2. Kleidung: – Schuhe für die Kinder in den Größen 27, 36, 37 (vor allem Sportschuhe), Kleidung (vor allem Jacken und Sportkleidung, auch Badehosen)  (Alter 6, 10, 11), Schulmaterial (Hefte, Schreibsachen, Radiergummi, Buntstifte, etc.), regelmäßig Lebensmittel (Gemüse, Obst, Käse, Fleisch, etc. aber auch haltbare Lebensmittel die aufbewahrt werden können)
  3. Wichtig: Unterstützung bei der Wohnungssuche in Neukölln / die Familie sucht eine kleine Wohnung bzw. 1-2 Zimmer in Neukölln ab sofort“

Kontakt e-mail: upstream (at) lists.riseup.net

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: