Skip to content

Noch mehr gute Kinderbücher

Februar 22, 2015

Wanda Walfisch – dick und rund (von Davide Cali & Sonja Bougaeva) ist ein Kinderbuch, das kürzlich ausführlich auf der ‚Mädchenmannschaft‘ vorgestellt und empfohlen wurde. Das Buch handelt davon, dass Wanda beim Schwimmunterricht von den anderen Kindern wegen ihres Dick-Seins oft ausgelacht wird und wie sie dann schließlich trotzdem schwimmen lernt. Es klingt toll.

Joke Janssen vom ‚Feministischen Institut Hamburg‘ hat eine Liste mit einigen queeren und empfehlenswerten Kinderbüchern veröffentlicht. Ein Buch von der Liste, nämlich Du gehörst dazu – das grosse Buch der Familien (von Mary Hoffman & Ros Asquith) wurde kürzlich auf ‚umstandslos‘ rezensiert.

Thematisch ähnlich ist das Buch Alles Familie! Vom Kind der neuen Freundin vom Bruder von Papas früherer Frau und anderen Verwandten (von Alexandra Maxeiner & Anke Kuhl), das Jochen König auf seinem Blog ausführlich vorgestellt hat.

Das Kinderbuch Traumberufe (von Ka Schmitz & Cai Schmitz-Weicht) handelt davon, was Kinder vielleicht später mal werden möchten und verzichtet dabei angenehmer Weise auf Geschlechtsstereotype.

Hier noch ein offener Brief für mehr Vielfalt in Kinderbüchern.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: