Skip to content

Film ‚Transgender Parents‘

Dezember 18, 2014

Der englischsprachige Dokumentarfilm ‚Transgender Parents‚ portraitiert verschiedene Familien mit trans*Eltern. Hierbei geht es nicht nur um unterschiedlichste Aspekte und Stadien von Elternschaft, um Schwangerschaft und Geburt, kleine und große Kinder, Einschulung und Zusammenwohnen. Sondern der Film handelt auch von den verschiedenen Erfahrungen von trans*Menschen, den unterschiedlichen Zeitpunkten ihrer Transition, von Diskriminierungserfahrungen und Selbstermächtigung. Der Film erschien 2014 und stammt von dem Kanadischen Filmemacher Rémy Huberdeau. Huberdeau beschäftigt sich in seinen Projekten mit Geschlechtsidentität und Sexualität, politischen Dimensionen von Kultur und Sprache, Kolonialismus und Formen der Gemeinschaftsbildung.

Der Trailer:

Der Film kann momentan online über diesen Link zu CBC umsonst angesehen werden.

(PS: Ein weiterer Film zu trans*Familien mit deutschen Untertitel wurde bereits hier vorgestellt.)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: