Skip to content

Armut – Text von ‚Mama arbeitet‘

November 26, 2014

Die Bloggerin von ‚Mama arbeitet‘, alleinerziehend mit drei Kindern, hat eine ebenso lesenswerte wie deprimierende Liste erstellt ‚Was Armut aus Dir macht‚. Hier die Punkte 3, 4 und 9, die ich besonders eindrücklich fand.

  • Du trinkst ausnahmsweise im Café zwei Milchkaffee, was 5,40 € kostet, zum ersten Mal seit Jahren, und rundest auf 6 € auf. Und du weißt genau, dass du den Gegenwert von 10 Litern Milch, genauer gesagt, fast 11 Litern, der günstigsten Vollmilch getrunken hast. Für das Geld hättest du auch 2 Mittagessen für die Kinder kochen können. Das schlechte Gewissen verfolgt dich 1 Woche lang.

  • Du sagst den Kindern, sie sollen nicht so lange duschen, oder nicht so oft baden, weil das so teuer ist. Ein Bad kostet 1,50 €. Sie wollen aber duschen und baden. Du lässt sie duschen und baden und weißt, dass die nächste Nebenkostenabrechnung kommen wird. (…)

  • Der Gedanke an deine Ehe und die Fehler, die du bei deiner finanziellen Absicherung gemacht hast, bzw. der Gedanke an das Geld und die Rentenpunkte, die ohne den Mann noch deine wären, bereiten dir fast ein Magengeschwür, was die Sache nicht Wert ist. Aber gelegentlich, wenn ein Boomerang aus der Vergangenheit dich erwischt, wie ein verlorener Prozess vor dem Oberlandesgericht, verwünschst du deine damalige Naivität. Was dich auch wiederum traurig stimmt.

One Comment leave one →
  1. Anna permalink
    November 28, 2014 3:53 pm

    jaja… so ne liste könnte ich auch schreiben. aber nein! kein bock auf depressionen🙂 aus fehlern lernt man.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: