Skip to content

Feminismus als Ethik der Liebe

September 28, 2013

Feminismus ist für mich mit vielen Gefühlen verbunden. In erster Linie mit Wut über Gewalt und Diskiminierung, aber auch mit Depression und Resignation – weil sich meist so wenig ändert. Weniger schnell hätte ich an Liebe gedacht, finde diese Idee aber umso schöner. Auch deswegen mochte ich den Text ‚Love Story‚ von ‚Spilt Milk‘. Sie schreibt darin, wie wichtig Liebe für sie ist – ihre mütterliche Liebe zum Kind, ihre Vorstellung von Feminismus als einer ‚Liebesethik‘, die Selbstliebe als Fett-Aktivistin und vor allem die Liebe zu ihrer Partnerin.

I write a lot about love. I believe fervently in the centrality of love; what is mothering, but the work of love? What is feminism but a life ethic — a love ethic? What is grief but a leaking out of lost, missed, or broken love? What is fat activism without a call for radical love, love of oneself and others?

(…)

I am a fat, queer, mentally ill mother in my thirties. I am invisiblised. Desexualised. Devalued. My body, my desires, my emotional needs and those of my partner, are treated as disposable, unimportant, ridiculous — even repulsive. And yet.

And yet here we are. Obstinately visible. Insistently affectionate. Unexpectedly steady.

And yet here we are, suburban mums making school lunches and doing laundry.

And yet here we are, sometimes experiencing discrimination on multiple fronts, sometimes struggling with illness, but finding safety in love’s embrace.

One Comment leave one →
  1. September 29, 2013 10:14 am

    Danke für den Hinweis auf diesen ‚lost approach‘.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: