Skip to content

Shocking: Viele Feminist_innen mögen Rosa

September 9, 2012

Rosa ist nicht nur eine Farbe (Bild: fuckermothers)

Als Mädchen waren meine Lieblingsfarben eine Zeitlang rosa, lila und mintgrün (in letzterem, damals in den 80er/90ern hippen Farbton war sogar mein Fahrrad gehalten). Manchmal mag ich noch heute Rosa. Ich mag beispielsweise rosa Nagellack, pinke Boxhandschuhe oder die rosafarbene Schrift in meinem Blog. Und auf queer_feministischen Veranstaltungen gehören Pink und Glitzer sowieso zum guten Ton. Das einzig Schlechte an Rosa ist für mich, wenn es ‘nur für Mädchen’ sein darf. Das Problem ist also nicht die Farbe, sondern wenn bestimmte Zuschreibungen mit ihr verbunden sind: Gender-Stereotype, Zweigeschlechtlichkeit und Heteronormativität. Das sollte eigentlich klar sein, deswegen hatte ich auch so wenig Lust irgendetwas zu den pinken Überraschungseiern zu schreiben.

Hier kommen deswegen verspätet nur einige wenige Links zur Debatte. Was mich geärgert hat war das übliche Feminist_innen-Bashing in der Presse, à la: ‘Diese Feministinnen sagen alle, dass Rosa Mädchen dumm macht und sie finden die Farbe sowieso ganz, ganz böse’ (ich setze hier bewusst keine Links zu den Artikeln und empfehle Interessierten nur, ‘Feministinnen’ und ‘rosa’ bei google einzugeben). Festgemacht wurde sie an der unglücklichen Formulierung einer einzigen Feministin, nämlich in der Emma-Online, in der es polemisch hieß: “Rosa macht Mädchen dümmer.” Das stimmt natürlich so nicht, Rosa (an sich) macht kein Mädchen dümmer und Mädchen, die Rosa mögen, sind nicht ‘dumm’ – auch das sollte eigentlich sowas von klar sein. Was ich dagegen gut fand waren besonders zwei Blog-Beiträge: einen von Polly Esther in den ‘Geschlechtsakten': ‘Rosa! Betrachtungen einer Farbe‘; und einer von Antje Schrupp: ‘Beim pinken Überraschungsei geht es nicht um Mädchen, sondern um Jungen‘. Ach ja, und prinzipiell erstmal unterstützenswert ist die Initiative ‘pinkstinks‘ (auch wenn ihr Name zumindest einige Sekunden der Reflexion erfordert – nein, die Initiative richtet sich ebenfalls keineswegs einfach gegen die Farbe Pink.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 289 Followern an

%d Bloggern gefällt das: